Good-Food-Party

18. Juli 2022 - Veranstaltungen

Den kulinarischen Auftakt des Klimagourmet-Festivals feiern wir mit der IMA Clique in den heiligen Hallen der F&B Heroes. Und heißen alle Freundinnen und Freunde des guten Geschmacks herzlich willkommen, gute Zutaten, gutes Essen, gute Drinks und gute Musik zu genießen. Lasst euch die Kreationen aus dem Hause Bar Shuka, F&B Heroes & Co. nicht entgehen! In entspannter Hinterhof-Atmosphäre servieren wir zusammen mit der IMA Clique und den F&B Heroes gutes Essen aus guten Zutaten bei besten Sounds: Das „Carbonara & Bubbles“ Pop-Up by IMA x PPURA feiert seine Premiere und zaubert unfassbar cremige Veggie-Carbonara auf eure Teller. Lasst euch außerdem die leckersten veganen Pastrami- und Reubens-Sandwiches nicht entgehen: Mit den besten Zutaten von Biobauern aus unserer Region suchen sie ihresgleichen! Am Grill zaubern die F&B Heroes innovative Köstlichkeiten inspiriert von Klassikern aus Venezuela, Bali und Sierra Leone, die jedes Grill-Fleisch in den Schatten stellen. Und dass Hummus keine Beilage oder Dip ist, sondern eine ganze, köstliche Mahlzeit, beweist einmal mehr die Hummuseria der BAR SHUKA: Hummus in verschiedensten kreativen Variationen, serviert mit frisch gebackener, duftender Pita. Edler Kakao – mehr als Fair und besser als Bio. Das ist PerúPuro, deren süße Köstlichkeiten ihr nicht nur auf der Party genießen könnt, sondern damit direkt auch einen Beitrag leistet, den Regenwald zu schützen. Wie genau, erfahrt ihr vor Ort.   Natürlich dürfen die guten (besten!) Drinks der SHUKA BAR bei einer Good-Food-Party nicht fehlen. Mit im Gepäck: Die eine oder andere spannende Entdeckung aus dem Herzen unserer Region! Genauso unverzichtbar: gute (beste!) Musik. Die deutsch-brasilianische DJ Beatris aus unserer Mainmetropole ist begeisterte Plattensammlerin und hegt eine große Leidenschaft für gut ausgewählte House-Musik mit Einflüssen aus RnB, Jazz, Soul, Funk, Disco, Breaks und Electronica. Gute Vibes garantiert! Ein kleines Ticket-Kontingent gibt es auch vor Ort. Alles, was am Ende des Abends vom Guten übrig bleibt, wird übrigens gespendet – so haben mehr Menschen was von der GOOD FOOD PARTY und kein Lebensmittel wird verschwendet.

FESTIVAL-FAMILIENSONNTAG

18. Juli 2022 - Veranstaltungen

Euch erwartet ein herbstlicher Familiensonntag mit Gewächshaus-Picknick, spannenden Aktionen von Basteln bis Apfelsaftpressen und Quiz-Touren durch die Felder mit Eric Mayer – bekannt aus PUR+ und Terra Xplus. LERNEN, SPASS UND EIN PROMINENTES HIGHLIGHT…Am Familiensonntag erwartet euch ein harmonisches Herbst-Event. Auf dem Plan stehen Picknick im Gewächshaus, spannende Aktionen, Basteln, Malen, Schmecken und Entdecken mit einem bekannten TV-Journalisten & Moderator und der DIE KOOPERATIVE in Frankfurt-Oberrad. SPANNEND WIRD’S MIT: ERIC MAYER VON PUR+ UND TERRA XPLUSKommt mit uns in die Felder – die Welt ist ein Abenteuer! Bucht eine Quiz-Expedition mit Eric Mayer. Der Moderator und Reporter, bekannt aus PUR+ und Terra Xplus, führt euch mit kuriosen Fakten und kniffligen Fragen rund um Klimagärtnern, Huhn und Ei durch die Natur. Jede gebuchte Tour hat Platz für maximal 30 Personen. Weitere tolle Aktionen in und um DIE KOOPERATIVE: Apfelsaft pressen und Apfelquiz Farben herstellen & malen mit Naturfarben Vorlesestunde Plastiksparen im Familienalltag Bienen- und Honigquiz Schrottkunstwerk bauen Zero-Waste basteln und viele weitere Aktionen von Naturbingo und Dosenwerfen bis Eierlauf durch die Felder. Bringt eure Picknickdecken mit und macht es euch bei jedem Wetter in einem der großen Gewächshäuser bequem. Ihr könnt euer eigenes (Zero-Waste-) Picknick mitbringen sowie Getränke und Kuchen vor Ort kaufen. Die Einnahmen des Kuchenverkaufs gehen an ein gemeinnütziges Kinder-Kochprojekt. Anreise: Keine Parkmöglichkeiten. Da die Gärtnerei inmitten der Oberräder Felder liegt, bietet das Umfeld keine Parkplätze. Wir empfehlen die Anreise mit ÖPNV oder mit dem Fahrrad. Der Familiensonntag ist schon ausgebucht. Wenn ihr im Suchformat „Kinder“ auswählt findet ihr alle weiteren tollen Festival-Events für Familien und Kids im Überblick.  Wenn ihr Tickets gebucht habt und nicht kommen könnt, dann gebt die Tickets gerne weiter, damit möglichst viele Eltern und Kids den Familiensonntag erleben können.  Wir freuen uns auf einen bunten und harmonischen Klimagourmet-Festival Familiensonntag mit euch! Veranstaltet von: Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main, DIE KOOPERATIVE eG, Klimagourmet, Team Frankfurt Klimaschutz In Kooperation und unterstützt von: Umweltlernen in Frankfurt e. V., Plastik sparen – Petra Kreß, Imkerei Kleebrig, SoLaWi maingrün, gramm genau GmbH, biokaiser

Klimagourmet-Ausstellung

8. Juli 2022 - Veranstaltungen

Hast du dich schon einmal gefragt, wie hoch der CO2-Fußabdruck des leckeren Steaks ist, das auf deinem Teller liegt? Oder ob importiertes Gemüse immer mehr Kohlendioxid (CO2) verursacht als regionales? Die Treibhausgasemissionen der Ernährung machen im Durchschnitt 15 % des persönlichen CO2-Fußabdrucks pro Kopf in Deutschland aus. Je nach Art und Verarbeitung der Lebensmittel kann der eigene Wert höher oder niedriger ausfallen. Isst du beispielsweise weniger tierische Produkte, schonst du nicht nur das Klima, sondern auch das Trinkwasser, die Ökosysteme, Böden und deine Gesundheit. Die Wahl von biologisch erzeugten Produkten trägt zusätzlich zum Tierwohl bei. Als Klimagourmet verzichtest du lediglich auf CO2, aber nicht auf Genuss. Die interaktive Klimagourmet-Ausstellung macht erlebbar, was Essen, Genuss und Klima miteinander zu tun haben. Besuchen kannst du sie während der Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–19 Uhr, Samstag 11–17 Uhr. Parallel kann die Ausstellung digital hier besucht werden.

Klimaschutz, Ernährung & Gesundheit zusammen denken

8. Juli 2022 - Veranstaltungen

In immer mehr Kommunen rückt das Thema Lebensqualität und damit das Prinzip der gesunden und lebenswerten Stadt in den Fokus einer nachhaltigen Stadtentwicklungspolitik. Vielfältige Projekte und Initiativen sind bereits entstanden, u. a. Ernährungsräte, Quartiersküchen, Urban Farming oder auch das Netzwerk der Bio-Städte. Herausforderungen mit Blick auf den Dreiklang Klimaschutz, Ernährung und Gesundheit bestehen u. a. in der Identifikation geeigneter Maßnahmen oder den Anforderungen an eine ressortübergreifende Zusammenarbeit. Der Gesundheitssektor und der öffentliche Gesundheitsdienst spielen dabei eine wichtige Rolle. Doch was sind klimaresiliente und gesundheitsfördernde Städte? Im Rahmen des Seminars werden guten Ideen und kommunale Beispiele vorgestellt und diskutiert.

Riechen und Naschen

6. Juli 2022 - Veranstaltungen

Der Schäfergarten ist ein öffentlicher Gemeinschaftsgarten auf dem Rutschenhügel eines Offenbacher Spielplatzes, er ist interkultureller Duft-, Nasch-, Mitmach- und Permakultur-Garten. Dort wachsen Pflanzen aus aller Welt, die zum lokalen Klima passen. Gemeinschaftlich baut die Initiative Essbare Stadt Offenbach hier Gemüse, Obst und Kräuter an. Hier lernen sich Menschen kennen, die oft lange Zeit anonym nebeneinander gewohnt haben, tauschen sich über Gartenwissen aus und unterstützen sich auch bei ganz anderen Fragen. Die Kinder vom Spielplatz ernten fast den ganzen Sommer frische Himbeeren und Erdbeeren. Zur Klimagourmetwoche laden wir euch zu einer Kräuter- und Duftpflanzen-Führung ein und erklären, welche Funktionen die Pflanzen in den Beeten haben. Anschließend kann gemeinsam gegärtnert werden. Kommt vorbei, denn es wird aromatisch!